. .
Português
Portugal
livros similares
Outros livros adicionais, que poderiam ser muito similares com este livro:
Ferramentas de pesquisa
registe-se

Faça login com facebook:

registe-se
Esqueceu-se da palavra-passe?


Histórico de procura
Lembrete
Links para eurlivro.pt

dividir este livro para…
..?
Dicas de livros
Atualidades
Dica do eurolivro.pt
Publicidade
Anúncio pago
FILTRO
- 0 resultados
menor preço: 12.00 EUR, preço mais alto: 24.95 EUR, preço médio: 16.2 EUR
Künstler in Dresden im 20. Jahrhundert - Hans-Peter Lühr
livro esgotado
(*)
Hans-Peter Lühr:

Künstler in Dresden im 20. Jahrhundert - encadernado, livro de bolso

ISBN: 9783865300737

ID: 9783865300737

Literarische Porträts Seit der Wende zum 20. Jahrhundert und dem furiosen Auftritt der Künstlergruppe `Brücke` ist Dresden eines der wichtigen Zentren deutscher Kunstentwicklung. Nicht nur ihre berühmten Exponenten von Dix und Kokoschka bis Glöckner und Penck prägen (oder irritieren) dabei das Bild der Stadt, seine Eigenart kommt bis heute ebenso aus der Fülle künstlerischer Individualitäten mit einem starken Traditionsbezug. Aus betont subjektiver Sicht gibt die vorliegende Anthologie ein Panorama dieser charakteristischen, oft genug widerspruchsvollen Dresdner Verhältnisse eines Jahrhunderts. In 85 literarischen Porträts, in kleinen Essays und Skizzen, wird vom `unaufhörlichen Erlebnis Kunst` berichtet. Im Idealfall schreiben Dichter über Maler (Grafiker und Bildhauer), jedenfalls Zeitgenossen über ihre Künstlerfreunde: Däubler über Segall, Sternheim über Felixmüller, Löffler über Lachnit, Kirsten über Querner, ferner Friedrich Dieckmann über Max Uhlig, Christa Wolf über Angela Hampel, Uwe Kolbe über Conny Schleime usf. Ein solches - zudem reich illustriertes - Lesebuch hat es an sich, jenseits akademischer Belehrung anschaulich von der Vielfalt eines höchst lebendigen Kunstraumes zu berichten. Künstler in Dresden im 20. Jahrhundert: Seit der Wende zum 20. Jahrhundert und dem furiosen Auftritt der Künstlergruppe `Brücke` ist Dresden eines der wichtigen Zentren deutscher Kunstentwicklung. Nicht nur ihre berühmten Exponenten von Dix und Kokoschka bis Glöckner und Penck prägen (oder irritieren) dabei das Bild der Stadt, seine Eigenart kommt bis heute ebenso aus der Fülle künstlerischer Individualitäten mit einem starken Traditionsbezug. Aus betont subjektiver Sicht gibt die vorliegende Anthologie ein Panorama dieser charakteristischen, oft genug widerspruchsvollen Dresdner Verhältnisse eines Jahrhunderts. In 85 literarischen Porträts, in kleinen Essays und Skizzen, wird vom `unaufhörlichen Erlebnis Kunst` berichtet. Im Idealfall schreiben Dichter über Maler (Grafiker und Bildhauer), jedenfalls Zeitgenossen über ihre Künstlerfreunde: Däubler über Segall, Sternheim über Felixmüller, Löffler über Lachnit, Kirsten über Querner, ferner Friedrich Dieckmann über Max Uhlig, Christa Wolf über Angela Hampel, Uwe Kolbe über Conny Schleime usf. Ein solches - zudem reich illustriertes - Lesebuch hat es an sich, jenseits akademischer Belehrung anschaulich von der Vielfalt eines höchst lebendigen Kunstraumes zu berichten. Kunst / Deutschland Sachsen / Kunst, Architektur, Design, Verlag Der Kunst

livro novo Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Custos de envio:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livro esgotado significa que o livro não está disponível em qualquer uma das plataformas associadas buscamos.
Künstler in Dresden im 20. Jahrhundert: Literarische Porträts
livro esgotado
(*)
Künstler in Dresden im 20. Jahrhundert: Literarische Porträts - livro usado

ISBN: 9783865300737

ID: 3262cb6003c29bae7655999c8e38776a

Seit der Wende zum 20. Jahrhundert und dem furiosen Auftritt der Künstlergruppe Brücke ist Dresden eines der wichtigen Zentren deutscher Kunstentwicklung. Nicht nur ihre berühmten Exponenten von Dix und Kokoschka bis Glöckner und Penck prägen (oder irritieren) dabei das Bild der Stadt, seine Eigenart kommt bis heute ebenso aus der Fülle künstlerischer Individualitäten mit einem starken Traditionsbezug. Aus betont subjektiver Sicht gibt die vorliegende Anthologie ein Panorama dieser charakteristische Seit der Wende zum 20. Jahrhundert und dem furiosen Auftritt der Künstlergruppe Brücke ist Dresden eines der wichtigen Zentren deutscher Kunstentwicklung. Nicht nur ihre berühmten Exponenten von Dix und Kokoschka bis Glöckner und Penck prägen (oder irritieren) dabei das Bild der Stadt, seine Eigenart kommt bis heute ebenso aus der Fülle künstlerischer Individualitäten mit einem starken Traditionsbezug. Aus betont subjektiver Sicht gibt die vorliegende Anthologie ein Panorama dieser charakteristischen, oft genug widerspruchsvollen Dresdner Verhältnisse eines Jahrhunderts. In 85 literarischen Porträts, in kleinen Essays und Skizzen, wird vom unaufhörlichen Erlebnis Kunst berichtet. Im Idealfall schreiben Dichter über Maler (Grafiker und Bildhauer), jedenfalls Zeitgenossen über ihre Künstlerfreunde: Däubler über Segall, Sternheim über Felixmüller, Löffler über Lachnit, Kirsten über Querner, ferner Friedrich Dieckmann über Max Uhlig, Christa Wolf über Angela Hampel, Uwe Kolbe über Conny Schleime usf. Ein solches - zudem reich illustriertes - Lesebuch hat es an sich, jenseits akademischer Belehrung anschaulich von der Vielfalt eines höchst lebendigen Kunstraumes zu berichten.

livro usado Medimops.de
Nr. M03865300731 Custos de envio:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livro esgotado significa que o livro não está disponível em qualquer uma das plataformas associadas buscamos.
Künstler in Dresden im 20. Jahrhundert: Literarische Porträts - Hans-Peter Lühr, Kirsten Wulf
livro esgotado
(*)
Hans-Peter Lühr, Kirsten Wulf:
Künstler in Dresden im 20. Jahrhundert: Literarische Porträts - encadernado, livro de bolso

2005

ISBN: 3865300731

Hardcover, [EAN: 9783865300737], Verlag Der Kunst, Verlag Der Kunst, Book, [PU: Verlag Der Kunst], 2005-12-01, Verlag Der Kunst, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Art, Architecture & Photography, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries & Annuals, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 496792, Education Studies & Teaching, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 5106747031, School Books, 57, Science & Nature, 4034595031, Science Fiction & Fantasy, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 83, Travel & Holiday, 52, Young Adult, 266239, Books

livro usado Amazon.co.uk
momox co uk
Gebraucht Custos de envio:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 6.75)
Details...
(*) Livro esgotado significa que o livro não está disponível em qualquer uma das plataformas associadas buscamos.
Künstler in Dresden im 20. Jahrhundert: Literarische Porträts - Kirsten, Wulf und Hans P Lühr
livro esgotado
(*)
Kirsten, Wulf und Hans P Lühr:
Künstler in Dresden im 20. Jahrhundert: Literarische Porträts - encadernado, livro de bolso

1, ISBN: 9783865300737

[PU: Verlag der Kunst Dresden Ingwert Paulsen jr.], 312 Seiten 24,6 x 17,8 x 3,0 cm, Gebundene Ausgabe guter bis sehr guter Zustand, SU ist berieben, leicht abgegriffen, [SC: 7.50], gebraucht gut, privates Angebot, [GW: 1020g], Auflage: 1

livro usado Booklooker.de
Büchersammelstelle
Custos de envio:Versand nach Deutschland (EUR 7.50)
Details...
(*) Livro esgotado significa que o livro não está disponível em qualquer uma das plataformas associadas buscamos.
Künstler in Dresden im 20. Jahrhundert: Literarische Porträts
livro esgotado
(*)
Künstler in Dresden im 20. Jahrhundert: Literarische Porträts - livro usado

ISBN: 3865300731

ID: 20847019112

[EAN: 9783865300737], 1021 Gramm.

livro usado Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]
Custos de envio: EUR 2.00
Details...
(*) Livro esgotado significa que o livro não está disponível em qualquer uma das plataformas associadas buscamos.

< ir para o resultado da procura...
Pormenores referentes ao livro
Künstler in Dresden im 20. Jahrhundert
Autor:

Hans-Peter Lühr

Título:

Künstler in Dresden im 20. Jahrhundert

Número ISBN:

3865300731

Seit der Wende zum 20. Jahrhundert und dem furiosen Auftritt der Künstlergruppe "Brücke" ist Dresden eines der wichtigen Zentren deutscher Kunstentwicklung. Nicht nur ihre berühmten Exponenten von Dix und Kokoschka bis Glöckner und Penck prägen (oder irritieren) dabei das Bild der Stadt, seine Eigenart kommt bis heute ebenso aus der Fülle künstlerischer Individualitäten mit einem starken Traditionsbezug. Aus betont subjektiver Sicht gibt die vorliegende Anthologie ein Panorama dieser charakteristischen, oft genug widerspruchsvollen Dresdner Verhältnisse eines Jahrhunderts. In 85 literarischen Porträts, in kleinen Essays und Skizzen, wird vom "unaufhörlichen Erlebnis Kunst" berichtet. Im Idealfall schreiben Dichter über Maler (Grafiker und Bildhauer), jedenfalls Zeitgenossen über ihre Künstlerfreunde: Däubler über Segall, Sternheim über Felixmüller, Löffler über Lachnit, Kirsten über Querner, ferner Friedrich Dieckmann über Max Uhlig, Christa Wolf über Angela Hampel, Uwe Kolbe über Conny Schleime usf. Ein solches - zudem reich illustriertes - Lesebuch hat es an sich, jenseits akademischer Belehrung anschaulich von der Vielfalt eines höchst lebendigen Kunstraumes zu berichten.

Dados detalhados do livro - Künstler in Dresden im 20. Jahrhundert


EAN (ISBN-13): 9783865300737
ISBN (ISBN-10): 3865300731
Livro de capa dura
Ano de publicação: 2005
Editor/Editora: Verlag der Kunst
312 Páginas
Peso: 1,027 kg
Língua: ger/Deutsch

Livro na base de dados desde 05.06.2007 11:30:10
Livro encontrado pela última vez no 23.11.2016 17:38:09
Número ISBN/EAN: 3865300731

Número ISBN - Ortografia alternativa:
3-86530-073-1, 978-3-86530-073-7

< ir para o resultado da procura...
< Para arquivar...
Livros adjacentes