. .
Português
Portugal
Ferramentas de pesquisa
registe-se

Faça login com facebook:

registe-se
Esqueceu-se da palavra-passe?


Histórico de procura
Lembrete
Links para eurlivro.pt

Social Bookmarks
..?
Dicas de livros
Atualidades
Dica do eurolivro.pt
Publicidade
Anúncio pago
FILTRO
- 0 resultados
menor preço: 32.00 EUR, preço mais alto: 35.00 EUR, preço médio: 33.5 EUR
Jünglinge der Moderne. Jugendkult und Männlichkeit in der Literatur um 1900. (Literatur - Kultur - Geschlecht  Studien zur Literatur- und Kulturgeschichte. Grosse Reihe). - Dahlke, Birgit
livro esgotado
(*)
Dahlke, Birgit:

Jünglinge der Moderne. Jugendkult und Männlichkeit in der Literatur um 1900. (Literatur - Kultur - Geschlecht Studien zur Literatur- und Kulturgeschichte. Grosse Reihe). - livro usado

1900

ID: L04688a91471

VII, 273 S., 8 schw.-w. Abb. auf 8 Taf. Br. *Stempel auf Vorsatz, sonst neuwertig*., [PU: Köln: Böhlau 2006.], [CT: Literaturwissenschaft], [KW: Literaturwissenschaft], [No.: 91471], Um 1900 erfuhr die Lebensphase der "Jugend" im Zuge der beschleunigten Modernisierungsprozesse gegenüber dem "Alter" eine gesellschaftliche Aufwertung. Jugend wurde zur Signatur der kommenden Epoche. Diese Neukonzeptionierung von Jugend, die nur für die männliche Jugend bürgerlicher Herkunft galt, steht im Mittelpunkt des Buches. Es zeigt, dass sich Jugenddiskurs und zeitgenössische Geschlechterdebatten überlagerten und dass sich literarische Texte der Jahrhundertwende in einen Zusammenhang mit pädagogischen, psychologischen, kulturphilosophischen und jugendsoziologischen Arbeiten der Zeit stellen lassen. Prosa von Hofmannsthal, Huch, Walser, Rilke, Hesse, Thomas Mann oder Musil, Dramen von Wedekind oder Schnitzler und Essays von Walter Benjamin treten so in einen Dialog mit den Wandervogelschriften eines Hans Blüher, der sich herausbildenden Freudschen Psychoanalyse oder der schillernden Philosophie eines Otto Weininger. Neue Diskursfiguren wie der müde Jüngling, der Hysteriker, der Neurastheniker, der Weichling oder der Träumer, aber auch die Neuauflage älterer Diskursfiguren wie der des Kriegers und Abenteurers signalisieren eine Krise des traditionellen Konzepts hegemonialer Männlichkeiten.

livro usado Antiquario.de
Antiquariat Bergische Bücherstube, D-51491 Overath
Custos de envio:zzgl. Versandkosten, mais custos de envio
(*) Livro esgotado significa que o livro não está disponível em qualquer uma das plataformas associadas buscamos.
Jünglinge der Moderne. Jugendkult und Männlichkeit in der Literatur um 1900. (Literatur - Kultur - Geschlecht  Studien zur Literatur- und Kulturgeschichte. Grosse Reihe). - Dahlke, Birgit
livro esgotado
(*)

Dahlke, Birgit:

Jünglinge der Moderne. Jugendkult und Männlichkeit in der Literatur um 1900. (Literatur - Kultur - Geschlecht Studien zur Literatur- und Kulturgeschichte. Grosse Reihe). - livro usado

1900

ID: L04688a91471

VII, 273 S., 8 schw.-w. Abb. auf 8 Taf. Br. *Stempel auf Vorsatz, sonst neuwertig*., [PU: Köln: Böhlau 2006.], [CT: Literaturwissenschaft], [KW: Literaturwissenschaft], [No.: 91471], Um 1900 erfuhr die Lebensphase der "Jugend" im Zuge der beschleunigten Modernisierungsprozesse gegenüber dem "Alter" eine gesellschaftliche Aufwertung. Jugend wurde zur Signatur der kommenden Epoche. Diese Neukonzeptionierung von Jugend, die nur für die männliche Jugend bürgerlicher Herkunft galt, steht im Mittelpunkt des Buches. Es zeigt, dass sich Jugenddiskurs und zeitgenössische Geschlechterdebatten überlagerten und dass sich literarische Texte der Jahrhundertwende in einen Zusammenhang mit pädagogischen, psychologischen, kulturphilosophischen und jugendsoziologischen Arbeiten der Zeit stellen lassen. Prosa von Hofmannsthal, Huch, Walser, Rilke, Hesse, Thomas Mann oder Musil, Dramen von Wedekind oder Schnitzler und Essays von Walter Benjamin treten so in einen Dialog mit den Wandervogelschriften eines Hans Blüher, der sich herausbildenden Freudschen Psychoanalyse oder der schillernden Philosophie eines Otto Weininger. Neue Diskursfiguren wie der müde Jüngling, der Hysteriker, der Neurastheniker, der Weichling oder der Träumer, aber auch die Neuauflage älterer Diskursfiguren wie der des Kriegers und Abenteurers signalisieren eine Krise des traditionellen Konzepts hegemonialer Männlichkeiten.

livro usado Antiquario.de
Antiquariat Bergische Bücherstube, D-51491 Overath
Custos de envio:zzgl. Versandkosten, mais custos de envio
(*) Livro esgotado significa que o livro não está disponível em qualquer uma das plataformas associadas buscamos.

< ir para o resultado da procura...
Pormenores referentes ao livro
Autor:

Dahlke, Birgit

Título:

Jünglinge der Moderne. Jugendkult und Männlichkeit in der Literatur um 1900. (Literatur - Kultur - Geschlecht Studien zur Literatur- und Kulturgeschichte. Grosse Reihe).

Número:

23955829c6f778242f5004f8af010764

Dados detalhados do livro - Jünglinge der Moderne. Jugendkult und Männlichkeit in der Literatur um 1900. (Literatur - Kultur - Geschlecht Studien zur Literatur- und Kulturgeschichte. Grosse Reihe).


Ano de publicação: 1900

Livro na base de dados desde 13.12.2013 15:40:26
Livro encontrado pela última vez no 13.12.2013 15:40:26

< ir para o resultado da procura...