. .
Português
Portugal
registe-se

registe-se
Esqueceu-se da palavra-passe?


Histórico de procura
Lembrete
Links para eurlivro.pt

Dica do eurolivro.pt
livros similares
Outros livros adicionais, que poderiam ser muito similares com este livro:
Ferramentas de pesquisa
Dicas de livros
Atualidades
Publicidade
FILTRO
- 0 resultados
menor preço: 2,57 €, preço mais alto: 3,61 €, preço médio: 2,92 €
Der große Unterschied - Alice Schwarzer, Sabine Falkenberg
livro esgotado
(*)
Alice Schwarzer, Sabine Falkenberg:
Der große Unterschied

EAN: 3455302424

[SR: 2288920], Audio CD, [EAN: 9783455302424], Audiobook, Hoffmann und Campe, Hoffmann und Campe, Book, [PU: Hoffmann und Campe], Hoffmann und Campe, Es ist natürlich völlig richtig und nur ein bisschen selbstbeweihräuchernd, wenn Alice Schwarzer 25 Jahre nach ihrem Weltbestseller Der kleine Unterschied fragt, was in der Zwischenzeit an der Front der Frauenemanzipation geschehen ist. Der große Unterschied nennt Schwarzer diese durchaus humorvoll und verbindlich gehaltene politische Bestandsaufnahme. Ja, die Frauen haben viel erreicht in diesem Vierteljahrhundert, das sagt auch Alice Schwarzer. Gerade deshalb ist Vorsicht geboten: der Kampf ist noch nicht zu Ende. Schließlich schlägt unter der Oberfläche der regierungsamtlich propagierten Gleichstellung nach wie vor "das dunkle Herz der Männerherrschaft: Sexualgewalt." Deren Darstellung gilt nun der Hauptteil ihre Buches, wobei Vergewaltigung, Missbrauch, Pornografie, Abtreibung, Prostitution und Männerjustiz die Stichworte sind. Oft genug ist Schwarzers Argumentation jedoch einfach nicht nachvollziehbar. Dass sie etwa in der Pornodebatte die Arbeiten des Modefotografen Helmut Newton ein weiteres Mal für exemplarisch erklärt, ist abstrus und ein Satz wie "nicht zuletzt die Pornografie sorgte dafür, dass das 'Bumsen' siegte", schlicht entlarvend. Bevor nicht der Koitus als Sexualpraxis ausgerottet ist, wird es ihrer Auffassung nach wohl keine weibliche Emanzipation geben. Denn im "Rammeln" zeigt sich -- jedenfalls für Schwarzer -- die Sexualgewalt in nuce. Ja, so sektiererisch kommt sie daher. Das schadet ihrem Anliegen bei den Frauen, aber das kann Alice Schwarzer nicht sehen, nicht an diesem Punkt, der ihr wunder Punkt ist, der Punkt ihrer Verblendung, der Penetration heißt. Es gibt bessere Anlässe, auch für Alice Schwarzer, Ideologiekritik zu üben. Denn es gibt mehr als genug männliche Gewalt. Sie ängstigt und besorgt nicht nur Frauen, sondern auch Männer. Freilich auch hier sehr verschieden. Mord und Totschlag aus Fremdenhass -- weil angeblich politisch motiviert -- sind ernst zu nehmen, zumal sie gleichzeitig dem Ansehen des Standorts Deutschland schaden. Nach wie vor geht aber der gewöhnliche häusliche Mord aus Frauenhass die Gesellschaft nichts an, er ist ja nur ein "Familiendrama". --Brigitte Werneburg, 15777331, Politikwissenschaft, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

CD Amazon.de
super-buecher
Gebraucht Custos de envio:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livro esgotado significa que o livro não está disponível em qualquer uma das plataformas associadas buscamos.
Der große Unterschied - Alice Schwarzer, Sabine Falkenberg
livro esgotado
(*)
Alice Schwarzer, Sabine Falkenberg:
Der große Unterschied

EAN: 3455302424

[SR: 2288920], Audio CD, [EAN: 9783455302424], Audiobook, Hoffmann und Campe, Hoffmann und Campe, Book, [PU: Hoffmann und Campe], Hoffmann und Campe, Es ist natürlich völlig richtig und nur ein bisschen selbstbeweihräuchernd, wenn Alice Schwarzer 25 Jahre nach ihrem Weltbestseller Der kleine Unterschied fragt, was in der Zwischenzeit an der Front der Frauenemanzipation geschehen ist. Der große Unterschied nennt Schwarzer diese durchaus humorvoll und verbindlich gehaltene politische Bestandsaufnahme. Ja, die Frauen haben viel erreicht in diesem Vierteljahrhundert, das sagt auch Alice Schwarzer. Gerade deshalb ist Vorsicht geboten: der Kampf ist noch nicht zu Ende. Schließlich schlägt unter der Oberfläche der regierungsamtlich propagierten Gleichstellung nach wie vor "das dunkle Herz der Männerherrschaft: Sexualgewalt." Deren Darstellung gilt nun der Hauptteil ihre Buches, wobei Vergewaltigung, Missbrauch, Pornografie, Abtreibung, Prostitution und Männerjustiz die Stichworte sind. Oft genug ist Schwarzers Argumentation jedoch einfach nicht nachvollziehbar. Dass sie etwa in der Pornodebatte die Arbeiten des Modefotografen Helmut Newton ein weiteres Mal für exemplarisch erklärt, ist abstrus und ein Satz wie "nicht zuletzt die Pornografie sorgte dafür, dass das 'Bumsen' siegte", schlicht entlarvend. Bevor nicht der Koitus als Sexualpraxis ausgerottet ist, wird es ihrer Auffassung nach wohl keine weibliche Emanzipation geben. Denn im "Rammeln" zeigt sich -- jedenfalls für Schwarzer -- die Sexualgewalt in nuce. Ja, so sektiererisch kommt sie daher. Das schadet ihrem Anliegen bei den Frauen, aber das kann Alice Schwarzer nicht sehen, nicht an diesem Punkt, der ihr wunder Punkt ist, der Punkt ihrer Verblendung, der Penetration heißt. Es gibt bessere Anlässe, auch für Alice Schwarzer, Ideologiekritik zu üben. Denn es gibt mehr als genug männliche Gewalt. Sie ängstigt und besorgt nicht nur Frauen, sondern auch Männer. Freilich auch hier sehr verschieden. Mord und Totschlag aus Fremdenhass -- weil angeblich politisch motiviert -- sind ernst zu nehmen, zumal sie gleichzeitig dem Ansehen des Standorts Deutschland schaden. Nach wie vor geht aber der gewöhnliche häusliche Mord aus Frauenhass die Gesellschaft nichts an, er ist ja nur ein "Familiendrama". --Brigitte Werneburg, 15777331, Politikwissenschaft, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

CD Amazon.de
buecher--thoene
, Neuware Custos de envio:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livro esgotado significa que o livro não está disponível em qualquer uma das plataformas associadas buscamos.
Der große Unterschied. 3 CDs. . Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen - Schwarzer, Alice
livro esgotado
(*)
Schwarzer, Alice:
Der große Unterschied. 3 CDs. . Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen - livro usado

ISBN: 9783455302424

[PU: Hoffmann und Campe], Dieser Artikel ist sofort lieferbar und wird ab unserem Lager in Darmstadt verschickt. Wir garantieren eine schnelle und professionelle Abwicklung Ihrer Bestellungen. Inkl. Rechnung mit Mehrwertsteuer., DE, [SC: 2.10], wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 152g], Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung, Interntationaler Versand

livro usado Booklooker.de
buchmarie.de
Custos de envio:Versand nach Deutschland (EUR 2.10)
Details...
(*) Livro esgotado significa que o livro não está disponível em qualquer uma das plataformas associadas buscamos.
Der große Unterschied. 3 CDs. . Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen - Schwarzer, Alice
livro esgotado
(*)
Schwarzer, Alice:
Der große Unterschied. 3 CDs. . Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen

2001, EAN: 9783455302424

, Audio CD, Expressversand gegen Aufpreis möglich. , [PU: Hoffmann und Campe], [SC: 4.64]

CD Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Wie Neu Custos de envio:sofort (EUR 4.64)
Details...
(*) Livro esgotado significa que o livro não está disponível em qualquer uma das plataformas associadas buscamos.
Der große Unterschied. 3 CDs. . Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen - Schwarzer, Alice
livro esgotado
(*)
Schwarzer, Alice:
Der große Unterschied. 3 CDs. . Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen

2001, EAN: 9783455302424

, Audio CD, Expressversand gegen Aufpreis möglich. , [PU: Hoffmann und Campe], [SC: 2.5]

CD Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Wie Neu Custos de envio:sofort (EUR 2.50)
Details...
(*) Livro esgotado significa que o livro não está disponível em qualquer uma das plataformas associadas buscamos.

Pormenores referentes ao livro
Der große Unterschied. 3 CDs. . Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen

Es ist natürlich völlig richtig und nur ein bisschen selbstbeweihräuchernd, wenn Alice Schwarzer 25 Jahre nach ihrem Weltbestseller Der kleine Unterschied fragt, was in der Zwischenzeit an der Front der Frauenemanzipation geschehen ist. Der große Unterschied nennt Schwarzer diese durchaus humorvoll und verbindlich gehaltene politische Bestandsaufnahme.

Ja, die Frauen haben viel erreicht in diesem Vierteljahrhundert, das sagt auch Alice Schwarzer. Gerade deshalb ist Vorsicht geboten: der Kampf ist noch nicht zu Ende. Schließlich schlägt unter der Oberfläche der regierungsamtlich propagierten Gleichstellung nach wie vor "das dunkle Herz der Männerherrschaft: Sexualgewalt." Deren Darstellung gilt nun der Hauptteil ihre Buches, wobei Vergewaltigung, Missbrauch, Pornografie, Abtreibung, Prostitution und Männerjustiz die Stichworte sind. Oft genug ist Schwarzers Argumentation jedoch einfach nicht nachvollziehbar. Dass sie etwa in der Pornodebatte die Arbeiten des Modefotografen Helmut Newton ein weiteres Mal für exemplarisch erklärt, ist abstrus und ein Satz wie "nicht zuletzt die Pornografie sorgte dafür, dass das 'Bumsen' siegte", schlicht entlarvend.

Bevor nicht der Koitus als Sexualpraxis ausgerottet ist, wird es ihrer Auffassung nach wohl keine weibliche Emanzipation geben. Denn im "Rammeln" zeigt sich -- jedenfalls für Schwarzer -- die Sexualgewalt in nuce. Ja, so sektiererisch kommt sie daher. Das schadet ihrem Anliegen bei den Frauen, aber das kann Alice Schwarzer nicht sehen, nicht an diesem Punkt, der ihr wunder Punkt ist, der Punkt ihrer Verblendung, der Penetration heißt.

Es gibt bessere Anlässe, auch für Alice Schwarzer, Ideologiekritik zu üben. Denn es gibt mehr als genug männliche Gewalt. Sie ängstigt und besorgt nicht nur Frauen, sondern auch Männer. Freilich auch hier sehr verschieden. Mord und Totschlag aus Fremdenhass -- weil angeblich politisch motiviert -- sind ernst zu nehmen, zumal sie gleichzeitig dem Ansehen des Standorts Deutschland schaden. Nach wie vor geht aber der gewöhnliche häusliche Mord aus Frauenhass die Gesellschaft nichts an, er ist ja nur ein "Familiendrama". --Brigitte Werneburg

Dados detalhados do livro - Der große Unterschied. 3 CDs. . Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen


EAN (ISBN-13): 9783455302424
ISBN (ISBN-10): 3455302424
Ano de publicação: 2001
Editor/Editora: Hoffmann & Campe

Livro na base de dados desde 01.06.2007 11:38:50
Livro encontrado pela última vez no 12.09.2017 12:47:18
Número ISBN/EAN: 3455302424

Número ISBN - Ortografia alternativa:
3-455-30242-4, 978-3-455-30242-4


< Para arquivar...
Livros relacionados